„Tapie“ (2023) – Netflix-Miniserie über das Leben von Bernard Tapie

Tapie
Veronica Loop
Veronica Loop

Tapie ist eine Miniserie mit Laurent Lafitte in der Hauptrolle als Bernard Tapie. Sie wurde von Olivier Demangel und Tristan Séguéla geschaffen.

Die Geschichte eines vielschichtigen Mannes, der um seine ersten Lieder kämpft, seit er angefangen hat, sie zu komponieren, und der immer beliebter und selbstkritischer geworden ist. Die Geschichte eines Gewinners, eines Geschäftsmannes und auch eines Geschäftsmannes, der zu einem Symbol für Frankreich geworden ist und sich endlich in der Welt einen Namen gemacht hat.

Laurent Laffitte gibt eine großartige Darstellung davon.

Kritik an „Tapie“

Eine biografische Serie mit einem großen Vorteil: Sie haben einen großen Lehrmeister, der eine große Geschichte zu erzählen hat. Abgesehen von den Sympathien, die der Protagonist bei uns sucht, hat die Geschichte dieses selbsternannten Franzosen eine starke Wirkung.

Ein Lehrer, ein Lehrer? Die Serie taucht tief in die komplexe Persönlichkeit eines Mannes ein, der nach einem Weg sucht, Millionen von Dollar zu verdienen und sein Leben mit riskanten Plänen und vor allem mit viel Glauben und Freude zu gestalten.

Die Serie, die in ihrer Ästhetik, in der Fotografie und auch ein wenig im Rhythmus seit sieben und acht Jahren existiert, ist auf ästhetisch ansprechende Weise produziert worden. „Tapie“ bietet uns eine Zeitreise durch die Geschichte eines Mannes seiner Zeit, der schon in seiner Jugend von der Serie begeistert war.

Politiker, Unternehmer, Geschäftsleute … eine emblematische Figur für Frankreich, der, ob aus eigenem Ehrgeiz oder nicht, sein Leben zum Unternehmer gemacht hat.

Ein Gegner der Politik, der Unternehmen und vor allem des Fußballs im Zusammenhang mit dem Leben des ehemaligen Präsidenten von Olympique Lyon, der die Champions League gegen Berlusconis A. gewann. Mailand mit van Basten als Spieler.

Die Geschichte eines Mannes, der um seine Zukunft gekämpft hat und dem dies auch gelungen ist.

Unsere Meinung

„Tapie“ bedeutet nicht, dass sie weiß, dass sie eine große Figur hat und sich nicht auf ihre übergewichtige Persönlichkeit konzentriert, um ein nachhaltiges Porträt einer Person zu schaffen, die in ihrer Zeit ist.

Eine Serie, die stark von der Figur geprägt ist, und die uns ein neues und zumindest in filmischer Hinsicht völlig stimmiges Porträt bietet.

Über Bernard Tapie

Bernard Tapie
Bernard Tapie

Bernard Roger Tapie, ein französischer Geschäftsmann, Politiker und gelegentlicher Schauspieler, Sänger und TV-Moderator, war eine charismatische Persönlichkeit, die in der Welt der Wirtschaft und des Sports unauslöschliche Spuren hinterlassen hat. Der am 26. Januar 1943 in Paris geborene Tapie entwickelte sich aus bescheidenen Verhältnissen zu einem renommierten Unternehmer und Eigentümer des berühmten Fußballvereins Olympique de Marseille (OM). Trotz seiner zahlreichen Erfolge war Tapies Karriere nicht unumstritten, was zu rechtlichen Schwierigkeiten und einem Leben führte, das immer im Rampenlicht stand. In diesem Artikel befassen wir uns mit dem außergewöhnlichen Leben und der Karriere von Bernard Tapie, mit seinem Aufstieg, seinen juristischen Auseinandersetzungen und seinem bleibenden Vermächtnis. Weiterlesen

Die Besetzung

Laurent Lafitte

Laurent Lafitte
Laurent Lafitte. Depostiphotos

Laurent Lafitte, ein talentierter französischer Schauspieler, hat in der Welt des Films und des Fernsehens einen unauslöschlichen Eindruck hinterlassen. In seiner über zwei Jahrzehnte währenden Karriere hat Lafitte seine Vielseitigkeit und sein Können in einer Vielzahl von Rollen unter Beweis gestellt. Von seinen Anfängen im französischen Fernsehen bis hin zu seinen gefeierten Auftritten auf der großen Leinwand hat Lafitte immer wieder fesselnde Leistungen erbracht, die ihm Anerkennung und Lob eingebracht haben. In diesem Artikel befassen wir uns mit Lafittes Hintergrund, seinen bemerkenswerten Werken und seinem Beitrag zur Unterhaltungsindustrie. Weiterlesen

Joséphine Japy
Joséphine Japy
Sarah Suco
Sarah Suco
Patrick d'Assumçao
Patrick d’Assumçao
Antoine Reinartz
Antoine Reinartz

Datum der Veröffentlichung

13. September 2023

Wo kann man Tapie?

Netflix

Diesen Artikel teilen
Folgen:
Veronica Loop ist die Geschäftsführerin von MCM. Sie hat eine Leidenschaft für Kunst, Kultur und Unterhaltung.
Kontakt: veronica (@) martincid (.) com
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert