Die Entführung des Fluges 601 (2024) Kolumbianische Serie auf Netflix: Eine Entführung mit sehr politischen Untertönen

Die Entführung des Fluges 601 ist eine kolumbianische Serie mit Mónica Lopea, Ángela Cano und Christian Tappan in den Hauptrollen. Sie wurde von Pablo González und Camilo Salazar Prince geschaffen.

Zwischen 1968 und 1973 wurden weltweit 348 Personen entführt. Diese Zeit wurde als das goldene Zeitalter der Piraterie bezeichnet. Mehr als die Hälfte dieser Entführungen fanden in Südamerika statt und diese Serie erzählt uns die Geschichte der längsten unter ihnen, die des Fluges 601.

„Die Entführung des Fluges 601“ ist eine Serie, die nicht nur das erzählt, was im Flugzeug passierte, sondern auch draußen und die politischen Intrigen, die in Kolumbien stattfanden.

Eine äußerst interessante Serie, die alles hat: Tempo, Skript und gute Performances in einer kolumbianischen Produktion, die sich nicht darauf beschränkt, eine isolierte Begebenheit zu erzählen, sondern eine umfassende Analyse dessen durchführt, was zu dieser Zeit geschah.

Und vor allem, warum.

Über die Serie

Eine äußerst interessante Serie, die ein genaues Bild dieser Zeit zeichnet und uns erzählt, warum es zu so vielen Entführungen in dieser Zeit kam und warum Kuba das Hauptziel der meisten entführten Flugzeuge war. Bündnisse, Intrigen und ein Skript, das viele Charaktere umfasst, sehr gut geschrieben ist und uns die Situation erklären kann, zusätzlich zu der Schaffung einer Reihe von unterhaltsamen Intrigen und guten Performances von allen Hauptdarstellern.

„Die Entführung des Fluges 601“ zeichnet sich durch seine Behandlung von Tempo, Skript und auch in seinem visuellen Bereich aus, mit einer sehr gepflegten Fotografie und einem Körnchen, das uns an die Jahre 60-70 erinnert, als Filme auf Film gedreht wurden und diese ganz besondere Textur hatten.

Die Fotografie hilft der Serie, uns in eine Zeit zu versetzen und eine Serie zu schaffen, die ein unterhaltsamer Thriller ist und darüber hinaus geht, mit einer Reihe von internationalen Intrigen, die erklären, was passiert ist, warum und wer von all dem profitiert hat.

Nein, es scheint kein Zufall zu sein, dass es in dieser Zeit so viele Entführungen gab.

Die Charaktere sind gut gezeichnet und entwickeln sich, sie verbergen Geheimnisse, Intrigen, aber alles mit Kohärenz, Tempo und einem hohen Unterhaltungswert.

Unsere Meinung

Eine Serie, die in ihrer Produktions-, Skript- und Behandlungsaspekt überrascht.

Viel mehr zu sagen, als wir ursprünglich in einer komplizierten und gleichzeitig unterhaltsamen Handlung erwartet hätten.

Ein genaues Bild dieser Zeit und der Umstände.

Wo kann man „Die Entführung des Fluges 601“ sehen?

Netflix

The Hijacking of Flight 601 | Official Trailer | Netflix
Veronica Loop
Veronica Loophttps://medium.com/@veronicaloop
Veronica Loop ist die Geschäftsführerin von MCM. Sie hat eine Leidenschaft für Kunst, Kultur und Unterhaltung.
Verwandte Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neueste Artikel