War: Wrath and Revenge | Eine neue Serie auf Netflix

War: Wrath and Revenge ist eine nigerianische Serie mit Rahama Sadau, Mofe Duncan und Yakubu Mohammad in den Hauptrollen.

Heute erreicht uns diese nigerianische Serie, die mit einer Präsentation im Stil von „Game of Thrones“ eine politische Intrige sowie ein Thriller voller Intrigen und Verschwörungen um die Machtübernahme und Kontrolle der Mineralien erzählt.

Eine gute Idee in einer Serie mit einer soliden Skriptstruktur, gut ausgearbeiteten Charakteren und einer Handlung, die viel zu sagen hat, insbesondere in Bezug auf Klassenunterschiede und das politische Leben.

Eine Fiktion, die versucht, über die Fiktion hinauszugehen und mit ziemlich deutlichem Beweis dazu dient, auf die durch die Politik verursachte Ungleichheit aufmerksam zu machen.

Technisch betrachtet erreicht die Serie nicht Hollywood-Produktionsniveau und das zeigt sich in der Fotografie, dem Schnitt und den Effekten. Eine Handlung, die ein wesentlich höheres Budget gebraucht hätte, um ein besseres Produkt zu werden, aber wenn wir über die technischen Mängel hinwegsehen können, hat sie eine sehr gute Geschichte zu erzählen.

Unsere Meinung

Eine Serie, die in ihrer Konzeption und ihrem Skript besser ist als in ihrer endgültigen Ausführung. Hätte sie über mehr Produktionsmittel verfügt, hätte sie eine weitaus bessere Serie sein können, als sie es jetzt ist.

Wo kann man „War: Wrath and Revenge“ sehen?

Netflix

War: Wrath and Revenge | Official Trailer | Netflix
Veronica Loop
Veronica Loophttps://medium.com/@veronicaloop
Veronica Loop ist die Geschäftsführerin von MCM. Sie hat eine Leidenschaft für Kunst, Kultur und Unterhaltung.
Verwandte Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neueste Artikel