„Disco Inferno“ (2023) | Kurzfilm auf Netflix

Disco Inferno„, ein Kurzfilm, der auf Netflix gestreamt wird, ist eine dämonische, disco-lastige Geschichte über ein junges Paar, das eine dunkle Präsenz heraufbeschwört, die sich nach ihrem ungeborenen Baby sehnt, während sie sich darauf vorbereiten, die Tanzfläche in der angesagtesten Disco von LA in Brand zu setzen.

Buch und Regie von Matthew Castellanos, „Disco Inferno“ mit Soni Bringas und Stephen Ruffin als junges Paar, Maya und Marcus. Maya ist schwanger und freut sich darauf, mit Marcus in der angesagtesten Diskothek der Stadt zu feiern, aber als die Nacht weitergeht, beginnt sie sich seltsam und unwohl zu fühlen.

Marcus bemerkt Mayas Notlage nicht und ist zu sehr mit der Musik und den Lichtern beschäftigt, um etwas zu bemerken. Doch im Laufe der Nacht manifestiert sich die dunkle Präsenz, die Maya beschworen hat, und es wird klar, dass Marcus und Maya in großer Gefahr sind.

Datum der Veröffentlichung

Oktober 20, 2023

Wo kann ich Disco Inferno sehen?

Netflix

Die Besetzung

Soni Bringas
Soni Bringas
Stephen Ruffin
Stephen Ruffin
Helene Udy
Helene Udy
Susan Hill
Susan Hill
Redakteur der Rubrik Technik. Wissenschaft, Programmierung und, wie alle in dieser Zeitschrift, leidenschaftlich über Film, Unterhaltung, Kunst (und auch Technologie).
Kontakt: technology (@) martincid (.) com
Verwandte Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neueste Artikel