„Single und begehrt 2“ (2023) | Romantische Komödie auf Netflix

Single und begehrt 2
Veronica Loop
Veronica Loop

„Single und begehrt 2“ (Originaltitel Soltera codiciada 2) ist eine Fortsetzung der romantischen Filmkomödie „Single und begehrt“ aus dem Jahr 2018. Der Film ist eine argentinisch-peruanische Produktion und wird von Joanna Lombardi inszeniert, von María José Osorio geschrieben und von Gisela Ponce de León, Karina Jordán und Jely Reátegui gespielt.

Synopse

María Fe befindet sich in einem existenziellen Dilemma, da ihr beruflicher Werdegang durch eine Pandemie abrupt gestoppt wurde, die sie im Alter von 32 Jahren dazu zwang, zurück in ihr Elternhaus zu ziehen. Nun muss sie unter dem wachsenden Druck ihres Verlags und einem drohenden Abgabetermin ihre Karriere wieder in Gang bringen, um ihr zweites Buch fertig zu stellen. María Fe wird sich ihrem Dilemma stellen, wie es sich für eine besonnene und reife Frau gehört: indem sie sich mit einem nicht ganz so idealen Mann einlässt.

Der Trailer ist auf Spanisch, aber der Film wurde für das Netflix-Streaming synchronisiert, und zwar ziemlich gut, wie ich hinzufügen möchte.

Trailer für ‚Single und begehrt 2‘ (2023)

Single und begehrt 2“ ist ein süßer Spielfilm, der die Irrungen und Wirrungen der über 30-Jährigen in der heutigen Zeit schildert, die versuchen, eine Karriere aufzubauen, ein Liebesleben zu führen und mit den Dramen des Lebens (wie dem Tod eines Elternteils) umzugehen.

Der Ton ist unbeschwert und amüsant, und die Charaktere (zumindest die Hauptdarstellerin und ihre engsten Vertrauten) sind so angelegt, dass sie dem Publikum sympathisch sind. So sehr ich auch versuche, nicht an „Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück“ und „Sex and the City“ zu denken, „Single und begehrt 2“ bringt mich dorthin. Es ist wie eine Mischung aus den beiden (inzwischen „alten“) Filmen und Serien, die im Jahr 2023 spielen – die Bedingungen haben sich für die Thirty-Somethings seit den 90ern ziemlich verändert, aber die Probleme sind fast identisch. Die Herangehensweise des Films an die Geschichte ist ähnlich sympathisch, und die Dilemmata, mit denen die Hauptfiguren konfrontiert werden, verlaufen im Großen und Ganzen nach dem gleichen Muster: Arbeit, Liebe und Freundschaft.

Das Produktionsdesign ist ansprechend und farbenfroh, und auch die Kameraführung lässt den Film nicht im Stich. Sie ist sogar gut. Was das Drehbuch angeht, so ist es flüssig und setzt auf flüssige Dialoge und Zeilen, auch wenn es etwas formelhaft wirkt. Ein „Publikumsliebling“ in Form eines Films, der auf Nummer sicher geht und eine Geschichte erzählt, die so alt ist wie die Menschheit selbst, obwohl sie in der heutigen Zeit spielt.

Wenn Sie etwas Leichtes zum Anschauen suchen, ist „Single und begehrt 2“ vielleicht der richtige Film für Sie.

Diesen Artikel teilen
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert