„Unfrosted“: Jerry Seinfelds Regiedebüt landet diesen Freitag auf Netflix

In einer Zeit, als das Frühstück noch von den traditionellen Grenzen des Tellers beschränkt war, wagten zwei Giganten der Frühstücksflockenindustrie, Kellogg’s und Post, den Wettlauf um eine Kreation, die die erste Mahlzeit des Tages für immer verändern sollte. Dieses epische Kräftemessen ist Gegenstand von „Unfrosted“, der neuesten Komödie, die diesen Freitag, den 3. Mai 2024, auf Netflix Premiere feiert.

Angelehnt an wahre Begebenheiten, führt uns „Unfrosted“ zurück ins Jahr 1963 in Michigan, USA, wo das Ringen um die Vorherrschaft im Frühstückssegment zwischen den beiden Rivalen zu einem unerwarteten Ergebnis führte. Mit Jerry Seinfeld in der Doppelrolle als Regisseur und Schauspieler wirft der Film einen humorvollen Blick auf die Ambitionen, Verrat, Zuckerschlachten und bedrohlichen Milchmänner dieser Zeit.

Das Drehbuch, zu dem neben Seinfeld auch Spike Feresten, Barry Marder und Andy Robin beigetragen haben, verspricht eine Mischung aus Witz und Weisheit, die Seinfeld-Fans nicht fremd ist. Christophe Beck, bekannt für seine musikalischen Kompositionen, verleiht dem Film mit seiner Musik eine zusätzliche Dimension, während Bill Pope, der Kameramann hinter dem Projek, dafür sorgt, dass die visuelle Erzählung ebenso eingängig wie die Geschichte selbst ist.

Produziert wurde „Unfrosted“ von Netflix in Zusammenarbeit mit Columbus 81 Productions, wobei Netflix ebenfalls als Vertriebspartner fungiert. Als eine Komödie, die in die 1960er Jahre zurückreicht und auf einer wahren Geschichte basiert, erwartet die Zuschauer ein nostalgischer Ritt durch eine der wohl skurrilsten Episoden der amerikanischen Lebensmittelgeschichte.

Ob Ihnen nun Pop-Tarts am Herzen liegen oder Sie einfach nur auf der Suche nach einer filmischen Leckerbissen sind, der sowohl das Zwerchfell als auch den Appetit anregt – „Unfrosted“ verspricht, beides zu liefern. Machen Sie sich bereit, Netflix diesen Freitag einzuschalten und einen Einblick in das süße Duell zu erhalten, das das Frühstück, wie wir es kennen, neu definierte.

Martha Lucas
Martha Lucashttps://www.goodreads.com/user/show/178194854-martha-lucas
Martha Lucas hat eine Leidenschaft für Film und Literatur. Sie arbeitet an ihrem ersten Roman und schreibt Artikel. Bei MCM ist sie für die Bereiche Theater und Bücher zuständig. Sevilla, Spanien. Kontakt: martalucas (@) martincid (.) com
Verwandte Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neueste Artikel