Top #5 K-Pop Musik Hits diese Woche

JEON SOMI (전소미) - ‘Fast Forward’
Alice Lange

1.- NewJeans 2nd EP ‚Get Up‘

NewJeans‘ 2. EP „Get Up“ ist ein 6-Track-Mini-Album, das am 21. Juli 2023 von ADOR über YG Plus veröffentlicht wurde. Es enthält die Leadsingle „Get Up“, ein Dance-Pop-Song mit einer starken Botschaft der Selbstbestimmung. Die EP enthält außerdem die Songs „New Jeans“, „Super Shy“, „ETA“, „Cool With You“ und „ASAP“.

2.- AKMU(악뮤): Love Lee

„Love Lee“ ist ein Lied des südkoreanischen Duos AKMU. Es wurde am 21. August 2023 als Leadsingle aus ihrer siebten EP „Love Lee“ veröffentlicht. Der Song ist eine Pop-Ballade mit einer eingängigen Melodie und einem herzerwärmenden Text über Liebe und Selbstakzeptanz.

Der Song wurde von AKMUs Anführer Chanhyuk geschrieben, der den Song auch zusammen mit Millennium und Sihwang produziert hat. Der Text beschreibt das Gefühl, in jemanden verliebt zu sein, der perfekt für dich ist, auch wenn er nicht perfekt ist. Der Song ermutigt die Zuhörer auch dazu, sich selbst so zu lieben, wie sie sind, mit all ihren Fehlern.

3.- JEON SOMI (전소미) – ‘Fast Forward’

JEON SOMI – ‚Fast Forward‘ ist ein Lied der südkoreanischen Sängerin und Schauspielerin Jeon Somi. Er wurde am 7. August 2023 als Titelsong ihres ersten Studioalbums Game Plan veröffentlicht. Der Song ist ein Dance-Pop-Song mit einer kraftvollen und selbstbewussten Botschaft. Er handelt von einer Frau, die sich nicht scheut, das Kommando zu übernehmen und das zu tun, was sie will.

4.- Jung Kook: „Seven (feat. Latto)“

„Seven (feat. Latto)“ ist ein Lied des südkoreanischen Sängers Jung Kook von BTS. Es wurde am 14. Juli 2023 als seine erste Solo-Single veröffentlicht. Der Song ist ein romantischer UK-Garage-Pop-Song, in dem es darum geht, dass man die ganze Zeit mit seiner Geliebten verbringen möchte. Es wird von dem amerikanischen Rapper Latto gesungen.

5.- IVE 아이브 ‚I AM‘ MV

Getaggt:
Diesen Artikel teilen
Folgen:
Alice Lange ist eine leidenschaftliche Musikerin. Sie hat in mehreren Bands als Produzentin mitgewirkt und hat sich nun entschlossen, ihre Erfahrungen in den Journalismus einzubringen. Sie schreibt auch Film- und Fernsehkritiken und nimmt an verschiedenen Veranstaltungen teil.
Kontakt: music (@) martincid (.) com
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert