Mecha Party: KingNets VR-Mech-Schlachten-Spiel jetzt auch in Europa, Asien und Japan verfügbar

Shanghai, China – 14. Mai 2024 | Chenni Network, ein Ableger von Kingnet, freut sich bekannt zu geben, dass Mecha Party, das innovative und unterhaltsame VR-Mech-Kampfspiel, nun auch in den europäischen, asiatischen und japanischen Märkten verfügbar ist. Seit der Veröffentlichung in Nordamerika im März erfreut sich Mecha Party einer wachsenden Beliebtheit. Ab heute können Spieler aus den neuen Regionen über PlayStation und Steam in die virtuell-mechanisierten Kämpfe in farbenfrohen Arenen einsteigen – sowohl in Single-Player- als auch in 3v3-Schlachten.

Mecha Party bietet ein MOBA-Erlebnis (Multiplayer Online Battle Arena), das zugängliches Gameplay mit genügend strategischer Tiefe kombiniert, um sowohl Gelegenheitsspieler als auch VR-Enthusiasten anzusprechen. Spieler können aus einer vielfältigen Auswahl an einzigartigen Mechs wählen, die jeweils über eigene Fähigkeiten und Spielstile verfügen. Es besteht die Möglichkeit alleine zu spielen oder im Team anzutreten, um den Spitzenplatz in der ersten Roboter-Kampfliga – der Mecha Party – zu erkämpfen.

Zur Feier der Expansion hat Mecha Party zwei neue Mechs in sein Aufgebot aufgenommen: Dino, ein kleiner Dinosaurier mit einer Vorliebe für Kämpfe auf kurze Distanz, und Tuan, ein Panda, der mit seinen besonderen Fähigkeiten in Gruppenschlachten glänzt. Diese Neuzugänge sollen für frische Dynamik auf dem Schlachtfeld sorgen.

Mecha Party wurde zudem aktualisiert, um das Spielgleichgewicht zu verbessern und das Feedback der Community umzusetzen. Zu den Änderungen gehören Fehlerbehebungen und Anpassungen zur Gewährleistung eines fairen und optimierten Spielerlebnisses. Auch die Benutzeroberfläche wurde verfeinert und es wurden neue, visuell beeindruckende Skins hinzugefügt, damit Spieler ihre Mechs weiter anpassen können.

Das Entwicklerteam arbeitet derzeit an der Meta Quest 3-Version von Mecha Party, deren Veröffentlichung für den Sommer 2024 anvisiert wird und noch mehr Spielern die Möglichkeit geben soll, in den Genuss des VR-Mech-Kämpfers zu kommen.

Mecha Party
Mecha Party
Susan Hill
Susan Hill
Redakteur der Rubrik Technik. Wissenschaft, Programmierung und, wie alle in dieser Zeitschrift, leidenschaftlich über Film, Unterhaltung, Kunst (und auch Technologie).
Kontakt: technology (@) martincid (.) com
Verwandte Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neueste Artikel