„Curry und Cyanid – Der Fall Jolly Joseph“ | True Crime-Dokumentation auf Netflix: Und nicht alle Mahlzeiten werden mit den besten Absichten serviert

Curry und Cyanid – Der Fall Jolly Joseph – Netflix
Alice Lange
Alice Lange

Curry und Cyanid – Der Fall Jolly Joseph ist ein Dokumentarfilm unter der Regie von Christo Tomy.

In Kerala, wird eine geachtete Mutter in Indien wegen sechs Todesfällen in der Familie festgenommen. Ihr Name: Jolly Joseph, eine Technologielehrerin, die außerdem eine eiskalte Mörderin war. Die Nachricht verbreitete sich in Indien und die Medien, wie jetzt auch Netflix, nahmen den Vorfall auf und rekonstruieren die Ereignisse in diesem neuen True-Crime, das pünktlich zu Weihnachten erscheint.

Fast wie der Weihnachtsmann.

Über die Dokumentation

Ein neuer True Crime auf Netflix, der uns dieses Mal nach Indien und zu den Vergiftungsmorden an sechs Familienmitgliedern führt. Joy Joseph wurde festgenommen und hat sogar ihre Verbrechen gestanden, aber die Geschichte endet nicht dort, denn (wie uns ihr Anwalt in der Dokumentation erklärt, haben Geständnisse vor der Polizei keine Gültigkeit).

„Curry und Cyanid – Der Fall Jolly Joseph“ rekonstruiert die Ereignisse, deckt dabei jedoch erneut eine Geschichte auf, die sofort mediale Aufmerksamkeit erlangte: Indien war neugierig auf diese Frau und die Medien waren bereit, diese Nachricht zu verbreiten: Reporter campten vor dem Wohnhaus und waren auf jede Bewegung im Inneren des Hauses gespannt.
Die Nachrichten verbreiteten sich und es wurde behauptet, dass Jolly Joseph in ein sexuelles Unternehmen verwickelt war, aber die Polizei hatte Schwierigkeiten, Beweise für die Vergiftung zu finden, ohne die Spuren von Zyankali zu entdecken.

Und währenddessen war das ganze Land in Erwartung einer Untersuchung und einer Frau, die erneut vor den Kameras stand und sogar Witze machte. Konnte man Beweisen, die sechs Jahre später gefunden wurden, Glauben schenken? Ist die Version des Anwalts korrekt, der behauptet, dass alle Beweise dazu dienten, die Frau zu belasten?

Noch einmal, und dieses Mal zu Weihnachten, bringt Netflix uns einen True Crime, der voller Geheimnisse, makabrer Ereignisse, Morden und einem Fall war, der als Nachricht ganz Indien erschütterte.

Viel Spaß damit, frohe Feiertage und vor allem, passt auf, was ihr esst!

Wo kann man „Curry und Cyanid – Der Fall Jolly Joseph“ sehen?

Netflix

Diesen Artikel teilen
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert