Jurassic World: Die Chaostheorie – Dreamworks’ Neue Staffel: Spannender als je zuvor

Dreamworks präsentiert mit „Jurassic World: Die Chaostheorie“ ein weiteres atemberaubendes Kapitel dieser spektakulären Animationsserie. Die Serie, die sich um eine Gruppe von Teenagern in einer Welt voller Dinosaurier dreht, richtet sich vor allem an junge Zuschauer und Jugendliche, kann aber auch von Erwachsenen genossen werden, die die erste Filmreihe aus den 90er Jahren nostalgisch in Erinnerung behalten haben.

Diese neue Staffel hält den Ton der vorherigen Staffeln bei, verbessert jedoch das Drehbuch und bringt eine spannende Mischung aus Mystery und Thriller-Elementen ein, die diese zehn Episoden besonders interessant machen.

Handlung

Darius und seine Freunde kehren nach ihrer Flucht von der Isla Nublar in eine Welt zurück, die von Dinosauriern bevölkert ist. Die sechs Überlebenden, die fast ein Jahr auf der Insel überstanden haben, begegnen sich wieder in einer neuen Umgebung. Doch sie sind überzeugt, dass auf der Insel etwas Unheimliches vor sich ging und Brooklyn’s Tod kein Zufall war.

Über die Serie

Dreamworks setzt weiterhin auf das Erfolgsrezept, das vor einigen Jahren als Netflix-Serie begann und immer noch ein voller Erfolg ist. Diese Staffel glänzt erneut durch spektakuläre Animationen, wobei die Dinosaurier weiterhin die Hauptattraktion sind. Die Serie hat jedoch den klugen Schritt gemacht, sich weiterzuentwickeln und im Vergleich zu den vorherigen Staffeln mehr Tiefe zu bieten.

Es gibt mehr Dramatik und die Charaktere müssen sich einer Tragödie stellen. Sie sind nicht mehr die Kinder, die auf der Isla Nublar landeten. Zudem gibt es eine interessante Mystery-Geschichte, die mit Action-Szenen und einem Hauch von Spielberg’schem Charme kombiniert wird. Das Ergebnis ist eine Serie, die zwar nicht neuartig, aber dennoch überaus unterhaltsam und ansprechend ist.

Fazit

Die Animationsserie von Dreamworks bleibt in Topform und bietet weiterhin Freude für ihre Zuschauer. Mit der aktuellen Staffel, die in puncto Handlung noch interessanter ist, setzt die Serie ihre Erfolgsgeschichte fort.

Viel Spaß beim Anschauen!

Wo kann man „Jurassic World: Die Chaostheorie“ sehen?

Netflix

Jurassic World: Chaos Theory | Official Trailer | Netflix
Martha O'Hara
Martha O'Hara
Redakteurin bei MCM: Kunst, Ausstellungen, Natur und Kino. Kontakt: marthaohara (at) martincid.com
Verwandte Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neueste Artikel