Kapitäne von Weltklasse (2023) – Dokuserie auf Netflix über die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2022

Kapitäne von Weltklasse – Netflix
Alice Lange
Alice Lange

Kapitäne von Weltklasse ist eine Dokuserie unter der Regie von Ben Turner und Gabe Turner.

Wenn Ihnen Fußball nicht gefällt, mag es unverständlich oder irrational erscheinen: die Leidenschaft, die Stärke und das Absurde, dass letztendlich der Ball ins Tor kommt… oder nicht.

Es ist irrational, es ist Fußball und es gibt nur eine Sportart, bei der sich das Publikum so hingibt.

Die Weltmeisterschaft 2022 in Katar aus der Sicht der Kapitäne ihrer Nationalmannschaften: Messi, Kane oder sogar Mbappé werden uns ihre Sichtweise während der Feierlichkeiten des Turniers schildern.

Die Weltmeisterschaft 2022 markierte auch das Ende einer Ära für einen Mann, Lionel Messi, der sich bereits seinem Ruhestand näherte. Der beste Fußballspieler der letzten Jahre wollte eine Stufe höher steigen und, wie sein Landsmann Maradona, den Platz einnehmen, den nur der Gewinn eines FIFA-Titels, des Veranstalters des Events, bietet.

Über die Dokumentation

„Kapitäne von Weltklasse“ ist eine ausgezeichnete Dokumentation, die uns ein Jahr nach der Veranstaltung an all diese unerklärliche Epik und den Wahnsinn erinnert, den dieser Sport mit sich bringt.

Es ist nicht, wie in anderen Fällen, eine Dokumentation, die uns Fans etwas über den Sport oder den Wettbewerb hinaus zeigt: Sie erzählt uns das, was wir bereits wissen, und erinnert uns an das, was wir bereits alle kennen: Argentinien gewann mit Messi die Weltmeisterschaft. Wenn Sie kein Fußballfan sind, werden Sie wahrscheinlich nichts Interessantes finden, und wenn Sie es sind, wird es eine Freude sein, in sechs Stunden daran erinnert zu werden, was dieser Sport in seinem bedeutendsten Wettbewerb bedeutet.

Wie in letzter Zeit bei Netflix üblich, hat diese Dokumentation die Fähigkeit, an alles heranzukommen: Spieler, ihr Umfeld und sogar ihre Familien. Wie ein paar senegalesische Spieler sagen: Sie werden bei Netflix zu sehen sein, und das bedeutet weltweite Sichtbarkeit, eine andere Ebene.

Die große Stärke von „Kapitäne von Weltklasse“ ist es, wiederum Zugang zu allem zu haben und dorthin zu gelangen, wo sonst niemand hinkommt: über den Presseraum hinaus, wo das eigentliche Spiel stattfindet, in die Umkleideräume und in den Kopf ihrer Hauptakteure, den 32 Mannschaftskapitänen der teilnehmenden Nationalmannschaften.

Unsere Meinung

Eine Dokumentation, die nichts Relevantes beiträgt, aber für Fans eine Freude sein wird. Eine wunderbare Dokumentation, um Fans dieses Sports mit guten Bildern und ausgezeichneten Interviews zu begeistern.

Wo kann man „Kapitäne von Weltklasse“ sehen?

Netflix

Diesen Artikel teilen
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert