„Duell am Abgrund“ (2023) | Netflix Documentary | Eine legendäre Rivalität: Ueli Steck vs. Dani Arnold

Duell am Abgrund
Fernsehen MCM

Duell am Abgrund ist eine Netflix Dokumentation, die sich mit der intensiven Rivalität zwischen Ueli Steck und Dani Arnold, zwei prominenten Schweizer Bergsteigern, beschäftigt. Der Film konzentriert sich auf ihr unerbittliches Streben nach Geschwindigkeitsrekorden in den majestätischen Nordwänden der Alpen.

Zu Beginn des Dokumentarfilms werden die Zuschauer mit diesen bemerkenswerten Bergsteigern bekannt gemacht. Steck, ein erfahrener Veteran, ist bekannt für seine waghalsigen Alleingänge und seine unerschütterliche Entschlossenheit, die Grenzen menschlicher Stärke und Belastbarkeit zu überschreiten. Arnold hingegen, ein jüngerer und kühnerer Kletterer, will sich der Welt beweisen und einen unauslöschlichen Eindruck in der Klettergemeinschaft hinterlassen.

Ihre Wege kreuzen sich zum ersten Mal im Jahr 2008, als sie gleichzeitig versuchen, einen Geschwindigkeitsrekord in der tückischen Eiger-Nordwand aufzustellen. Während Steck als Sieger hervorgeht, muss Arnold sein Vorhaben aufgrund der widrigen Wetterbedingungen aufgeben.

2011 verblüfft Arnold Steck die Welt mit einem bahnbrechenden Geschwindigkeitsrekord in der gewaltigen Nordwand des Matterhorns. Angetrieben von der unbedingten Entschlossenheit, seinen Rekord zurückzuerobern, begibt sich Steck auf eine Mission und stellt 2015 erfolgreich einen neuen Rekord von 2 Stunden und 22 Minuten auf.

Doch Arnold lässt sich nicht unterkriegen und bricht 2017 überraschend den Rekord von Steck, indem er den tückischen Aufstieg in nur 1 Stunde und 46 Minuten bewältigt. Von diesem Rückschlag erschüttert, bleibt Steck entschlossen und setzt sich zum Ziel, Arnolds Leistung zu übertreffen.

Tragischerweise endet im selben Jahr Stecks Jagd nach einem neuen Geschwindigkeitsrekord in der Eigernordwand mit einem tödlichen Sturz. Arnold, zutiefst betrübt über den Verlust seines Freundes und Rivalen, trauert um eine wahre Legende.

„Duell am Abgrund“ ist ein aufregender und inspirierender Film, der nicht nur die außergewöhnliche Reise dieser beiden Ausnahmekletterer schildert, sondern auch eindringlich an die Gefahren erinnert, die mit der Überschreitung der Grenzen menschlicher Ausdauer verbunden sind. Er fasst die Essenz ihres unbeugsamen Geistes zusammen und warnt die Zuschauer gleichzeitig vor den Gefahren, die mit solch waghalsigen Unternehmungen einhergehen.

Duell am Abgrund

Datum der Veröffentlichung

Oktober 20234. Oktober 2023

Wo kann man „Duell am Abgrund“ sehen?

Netflix

Ueli Steck

Ueli Steck
Ueli Steck

Ueli Steck war ein bekannter Schweizer Bergsteiger, der am 4. Oktober 1976 in Langnau im Emmental, Schweiz, geboren wurde. Den Spitznamen „Swiss Machine“ erhielt er aufgrund seiner bemerkenswerten Solo-Besteigungen und Geschwindigkeitsrekorde. Weiter lesen

Dani Arnold

Dani Arnold
Dani Arnold. Von Staycoolandbegood – Eigenes Werk, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=48969847

Dani Arnold, geboren am 22. Februar 1984 im Kanton Uri, Schweiz, ist ein renommierter Schweizer Bergsteiger, der für seine außergewöhnlichen Leistungen im Extremklettern bekannt ist. Schon in jungen Jahren zog es Arnold in die Berge. Er wuchs in dem Bergdorf Biel ob Bürglen im Schächental auf. Seine Leidenschaft für das Klettern machte ihn zu einer prominenten Figur in der Welt des Bergsteigens. Weiter lesen

Diesen Artikel teilen
Folgen:
Nachrichten über Fernsehen, Serien, Programme und Streaming von den wichtigsten Sendern weltweit.
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert