„Als du mich sahst“: Romantik mit Tiefgang auf Prime Video: Anne Hathaway in einer neuen Komödie

In der neuesten Komödie von Prime Video, „Als du mich sahst“, übernimmt Anne Hathaway die Rolle einer Mutter, deren Leben eine unerwartete Wendung nimmt, als sie auf den Sänger einer Boyband trifft. Die charmante Anne Hathaway verkörpert dabei eine Frau, die gerade in die Vierzig eingetreten ist und trotz ihres Erfolgs als Galeristin noch ihren Platz in der Welt sucht.

An ihrer Seite spielt Nicholas Galitzine den jungen, attraktiven Sänger, der schon in drei weiteren romantischen Komödien sein Talent unter Beweis stellen konnte. Zusammen bilden sie ein Duo, das die Zuschauer mit auf eine Reise voller Humor, aber auch nachdenklichen Momenten nimmt.

Als du mich sahst
Als du mich sahst

Regie führt Michael Showalter, ein erfahrener Meister des Genres, der bereits zwei romantische Komödien erfolgreich inszeniert hat. Showalter gelingt es, der Geschichte Tempo, Persönlichkeit und einen eigenen Stil zu verleihen, wobei er den Fokus gekonnt auf die schauspielerischen Leistungen von Hathaway und Galitzine legt.

„Als du mich sahst“ ist nicht nur eine typische romantische Komödie, sondern auch eine, die in die Tiefe geht und Themen wie das Älterwerden und die Selbstfindung aufgreift. Die leistungsstarke Darstellung von Anne Hathaway verleiht der Produktion eine besondere Note, die sie von anderen Filmen des Genres abhebt.

Unser Fazit:

„Als du mich sahst“ zieht die Zuschauer mit seiner charmanten und bedachten Inszenierung in den Bann. Es ist eine Geschichte, die weit über das übliche Angebot romantischer Komödien hinausgeht und sich tiefergehenden, universellen Fragen des Lebens widmet. Eine beeindruckend interpretierte Liebesgeschichte, die zeigt, wie hervorragend Hathaway immer wieder Rollen mit Substanz zum Leben erweckt.

Wo kann man „Als du mich sahst“ sehen?

Amazon Prime Video

Martha Lucas
Martha Lucashttps://www.goodreads.com/user/show/178194854-martha-lucas
Martha Lucas hat eine Leidenschaft für Film und Literatur. Sie arbeitet an ihrem ersten Roman und schreibt Artikel. Bei MCM ist sie für die Bereiche Theater und Bücher zuständig. Sevilla, Spanien. Kontakt: martalucas (@) martincid (.) com
Verwandte Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neueste Artikel