Zwei an einem Tag (2011) – Ein romantisches Filmdrama mit Anne Hathaway und Jim Sturgess

Zwei an einem Tag
Martin Cid

Zwei an einem Tag ist ein romantischer Film unter der Regie von Lone Scherfig mit Anne Hathaway und Jim Sturgess in den Hauptrollen. Er basiert auf dem Roman von David Nicholls.

Mögen Sie romantische Geschichten über die Liebe, die die Jahre überdauert? Mögen Sie Filme über zwei Personen, die dazu bestimmt sind, einander zu lieben? Lassen Sie mich nur so viel sagen: Wenn Sie zu diesen Menschen gehören und „Zwei an einem Tag“ noch nicht gesehen haben, wird er zu einem Ihrer Lieblingsfilme werden. Wenn Sie auf Mordthriller stehen und ein weiteres wahres Verbrechen erwarten… Laufen Sie weg und schauen Sie nicht zurück, obwohl Sie auch diesem großartigen Film eine Chance geben können, in dem es darum geht, wie schön Liebe sein kann… erlebt an nur einem Tag.

Handlung

Emma und Dexter treffen sich am 15. Juli nach ihrem College-Abschluss. Es war eine kurze Begegnung, fast ein Flirt, aber dieser Tag entfachte eine Liebe, die mehrere Jahre lang durch die Lebensabschnitte, die jeder von ihnen durchleben muss, andauern wird.

Über den Film

Ein großartiges Drehbuch für einen Film, der mit den Figuren reift und nie seinen bittersüßen Komödienton mit vielen dramatischen Anklängen aufgibt. Einer dieser Filme, der den Zuschauer genau dorthin zu führen weiß, wo er hin will, wenn man sich von den Umständen mitreißen lässt und nicht überanalysiert. Wie schafft er das? Er hat zwei großartige Schauspieler, Anne Hathaway (vor allem) und Jim Sturgess, die es schaffen, ihre beiden Hauptfiguren in Rollen zu verwandeln, die Schauspieler gerne spielen, weil sie so ihre schauspielerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen können: Sie berühren viele Facetten in einem Film, glänzen, wenn es nötig ist, lassen den anderen agieren, ohne sich gegenseitig auf die Füße zu treten, und vor allem verkörpern sie zwei charmante Charaktere, in die man sich nur schwerlich nicht verlieben kann.

Ein intelligentes, äußerst kluges Drehbuch, das zu täuschen und zu verführen weiß, eines, das fesselt. Es trügt keineswegs: Es ist eine romantische Geschichte, aber gut geschrieben. Es ist eine großartige Idee, das Leben der beiden Figuren am selben Tag über mehrere Jahre hinweg zu verfolgen, um zu sehen, was mit ihrer Liebe geschieht und wohin sie führt.

Ohne Spoiler zu verraten: Wenn Sie gerne ein oder zwei Tränen vergießen… wir versichern Ihnen, dass Sie zufrieden sein werden, denn der Film hat viele dramatische Momente.

Unsere Meinung

Komödie, Drama und viel Romantik für diesen großartigen Film, der uns ausnahmsweise mit dem Genre versöhnt und uns bestätigt, dass nicht alle romantischen Komödien schrecklich sind. Ein Film über die Liebe und wie sie in uns wachsen kann, durch Entfernung, Zeit und Abwesenheit.

Zwei an einem Tag
Zwei an einem Tag
Getaggt:
Diesen Artikel teilen
Folgen:
Schriftsteller, Pfeifenraucher und Gründer von MCM
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert