„Supernova“, der neue Hit von aespa, erreicht Platz 1 in Korea

Diese Woche belegt die Gruppe aespa (에스파) mit ihrem Song „Supernova“ den ersten Platz der meistgesehenen Videos auf YouTube in Korea. Der Song hat in Korea bereits den Status eines Hits erreicht und droht, wie der gesamte K-Pop, auch den Rest der Welt zu erobern.

aespa besteht aus zwei Koreanerinnen, einer Japanerin und einer Chinesin und begeistert uns seit 2019 mit ihrer Musik. Der Name der Gruppe „aespa“ setzt sich aus „æ“ für „Avatar X Experience“ (Erlebnis) und dem englischen Wort „aspect“ (Aspekt) zusammen, was auf eine doppelte Bedeutung hinweist. Die Philosophie der Gruppe basiert darauf, ein Avatar zu treffen und eine neue Welt zu erleben.

Im April dieses Jahres haben sie „Ilusion“ als Vorveröffentlichung veröffentlicht, und im Juni erscheint ihr zweites Mini-Album mit dem Titel „Girls“ sowie ihr zweites Album „Life’s Too Short“. Außerdem hat sich aespa den Reihen von Warner Records angeschlossen und ist somit die erste K-Pop-Gruppe des amerikanischen Plattenlabels.

Ein großer Erfolg für diese Mädchengruppe und ein Genre, das bereits Grenzen und Sprachen überschreitet.

Und wenn euch der Song gefällt, haben wir hier zwei weitere Videos, mit denen ihr zudem lernen könnt, diesen eingängigen Song „Supernova“ zu tanzen.

밟으실 수수수수퍼노바👽#aespa#supernova#supernovachallenge#onepickent#에스파#슈퍼노바#슈퍼노바안무#케이팝커버#원픽이엔티
타이베이 101 앞에서 슈퍼노바 !!!🎧        #supernova #aespa #에스파 #이다혜 #李多慧 #치어리더 #shots
Alice Lange
Alice Lange
Alice Lange ist eine leidenschaftliche Musikerin. Sie hat in mehreren Bands als Produzentin mitgewirkt und hat sich nun entschlossen, ihre Erfahrungen in den Journalismus einzubringen. Sie schreibt auch Film- und Fernsehkritiken und nimmt an verschiedenen Veranstaltungen teil.
Verwandte Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neueste Artikel