Zwei an einem Tag (2024): Eine romantische Serie auf Netflix

Zwei an einem Tag – Netflix
Molly Se-kyung

Zwei an einem Tag ist eine neue Serie mit Ambika Mod und Leo Woodall in den Hauptrollen. Sie basiert auf dem Weltbestseller von David Nicholls.

„Zwei an einem Tag“ ist eine perfekt gemachte romantische Serie, die selbst die Herzen der zärtlichsten und liebeshungrigsten Menschen erobern wird, vor allem in diesen besonderen Zeiten (Sie wissen ja, der Valentinstag steht vor der Tür).

Es handelt sich um die TV-Adaption des Films Zwei an einem Tag (2011) mit Anne Hathaway und Jim Sturgess in den Hauptrollen. Die gleiche Geschichte, aber mit einer modernen Wendung. Sie werden es sofort bemerken.

Vergleiche sind immer unfair, aber die Geschichte ist trotzdem herzerwärmend und sehr empfehlenswert für alle Fans des romantischen Genres.

Eine Serie mit zwei gut entwickelten Charakteren, die viel zu sagen haben.

Aber wenn wir schon Vergleiche anstellen, dann sind 9 Stunden vielleicht ein bisschen zu lang, selbst für eingefleischte Romantiker.

Handlung

Dies ist die Geschichte desselben Tages, aber in verschiedenen Jahren. Am 15. Juli werden wir Zeuge, wie eine Beziehung Höhen und Tiefen durchläuft, reift, zerbricht und sich von einer tiefen Freundschaft zur Liebe entwickelt.

Über die Serie

Der Bestseller-Roman von David Nicholls hatte es in sich: Er wurde als Buch ein Erfolg, dann auf der großen Leinwand, und jetzt kommt er auf Netflix mit vielen Änderungen, vor allem beim Schauplatz und einigen ethnischen Unterschieden, aber immer noch mit dem gleichen Flair eines zeitlosen romantischen Dramas.

Es ist eine viel fernsehfreundlichere Geschichte, die sich weniger auf die Ästhetik konzentriert und als Serie sehr leicht zu verfolgen ist. Sie fließt leicht dahin, ohne den Zuschauer zu verlieren, und die Geschichte versteht es, sich Zeit zu nehmen, um ein gutes Drehbuch zu entwickeln, das andererseits außer einigen zeitlichen Anpassungen (übrigens sehr typisch für Netflix) nicht viel zur Geschichte beiträgt.

Die Hauptdarsteller, Ambika Mod (nicht Anne Hathaway) und Leo Woodall (nicht Jim Sturgess), haben gute Arbeit geleistet. Vergleiche sind jedoch unvermeidlich, und diese beiden talentierten Schauspieler werden den Erwartungen vielleicht nicht gerecht. Das liegt vor allem an der Art der Serie, die ein einfacheres, weniger tiefgründiges Format hat und viel Zeit braucht, um diese einfache Geschichte zu erzählen, was nach 7 Stunden etwas übertrieben werden kann.

Es handelt sich um eine Wohlfühlserie, und die bittere Originalgeschichte von Nicholls wird in eine friedlichere, sentimentalere und sogar einfachere Version umgewandelt. Die aufeinander folgenden Dramen der Hauptfiguren werden heruntergespielt, und die Serie wird fast zu einem Produkt, das sich an ein jüngeres Publikum richtet und von den ursprünglichen Absichten abweicht.

Natürlich ist das alles eine Frage des Geschmacks, und Geschmäcker ändern sich mit der Zeit.

Unsere Meinung

Eine gute Serie, die man in einem entspannten Tempo genießen kann. Eine Geschichte, die sich besser für die große Leinwand als für das Fernsehen eignet, aber auch in diesem Format unterhaltsam ist.

Wo kann man „Zwei an einem Tag“ sehen?

Netflix

Die Besetzung

Ambika Mod
Ambika Mod
Essie Davis
Essie Davis
Leo Woodall
Leo Woodall
Tim McInnerny
Tim McInnerny
Diesen Artikel teilen
Folgen:
Molly Se-kyung ist Romanautorin sowie Film- und Fernsehkritikerin. Sie ist auch für die Rubrik "Stil" zuständig.
Kontakt: molly (@) martincid (.) com
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert